Wer wir sind und was wir wollen

Die German Extreme Trail Association e.V. (GETA e.V.) ist der erste Verein, der sich zum Extreme Trail 2011 gegründet hat.  Ausbildung und Extreme Trail Anlagen sind die Schwerpunkte des Vereins.

Die GETA bietet ihren Mitgliedern:

  • unterschiedliche Trainingsangebote. Die Kurse und GETA Camps werden bezuschusst oder sind sogar kostenfrei für die Mitglieder.
  • Trainer-Ausbildung. Entweder von der Pike auf oder als Zusatzqualifikation
  • Richtlinien für den Anlagenbau. Alle Anlagen, die der GETA angeschlossen sind müssenbestimmte Kriterien erfüllen. Es muss eine Trainer-Qualifikation vorhanden sein und die Hindernisse müssen bestimmte Sicherheitsstandards aufweisen, sowie die gesamte Anlage ein gewisses Niveau aufweisen, anderenfalls erfolgt keine aufnahme in die GETA.
  • Es besteht ein Turnierreglement. Doch vor dem Wettbewerb steht die Ausbildung.

Ausbildung nimmt einen großen Stellenwert in unserer Arbeit ein, dabei kommt der Spaß nicht zu kurz. So kommt in den jährlich stattfindenden Camps neben dem Training die Geselligkeit nicht zu kurz.

(Dieser Text wird in Kürze vervollszändigt)